Präsentation in virtuellen Meetings

Online präsentieren: Wie sie Ihre Zuhörer begeistern.

„Kernpunkt jeder Online-Präsentation ist ansprechend und klar visuell zu kommunizieren und die eigene Stimme und Sprache gekonnt einzusetzen.“

Präsentieren von Ergebnissen, Ideen, Neuigkeiten ist und bleibt der Kern der Organisationsstuerung. Der Trend, Präsentationen vom persönlichen Kontakt in virtuelle Fromate – in Meetingkonferenzsystemen wie WebEx, MsTeams oder Zoom zu verlagen nimmt zu. Obwohl diese virtuellen Werkzeuge in den letzten Montaten an Funktionalität und Anwendungsfreundlichkeit zunahmen, finden die wenigsten Menschen die Online-Präsentationen verständlich oder begeisternd. Online zu präsentieren stellt heute zusätzlich eine bedeutende Führungskompetenz.

Es ist zwischen dem Präsentieren und dem Vermitteln von Informationen zu unterscheiden und dennoch gehören diese beiden Aspekte zum gelungenen Vortrag. Damit dieser im virtuellen Raum gelingt, muss der Vortragende einige wichtigen Dinge beachten. Eine Präsentation, die für eine persönliche Begegnung vorbereitet wurde, kann nicht 1:1 in die virtuelle Welt übertragen werden. Aus der Perspektive der Kommunikation folgt der wesentliche Unterschied aus der fehlenden physischen Präsenz – des fehlenden körpersprachlichen Feedbacks. Das führt oft zum unangenehmen Gefühl auf der Seite des Redners, der nicht wie sonst im Vordergrund steht und zu Verständnisschwierigkeiten auf der Seite der Zuhörer, die sich aktiv bemerkbar machen müssen, wenn sie den Gedanken des Vortrags nicht folgen können oder wenn etwas unklar ist. Die Teilnehmeraktivierung ist mit der Präsentation in Präsenz ebenfalls nicht vergleichbar. Es gibt jedoch gute Möglichkeiten, anregende Diskussionen auch online zu gestalten.

Wie dies gelingt und welche Kompetenzen der Vortragende benötigt, um seine Inhalte korrekt und interessant virtuell zu präsentieren, wird in diesem intensiven Online-Training vermittelt. Es kann durch einen Zusatz eines Praxismoduls erweitert werden.

Der Praxistransfer startet bereits im Online-Training: Durch die Praxisbeispiele und Coaching-Elemente bekommen die Teilnehmer auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasste Umsetzungstipps. Sie profitieren zusätzlich von dem Feedback der Gruppe und der Trainerin.

Ziele:

👧 Was sollen die Teilnehmer nach dem Seminar wissen?

  • Wie eine gute Online Präsentation gelingt – Technik einsetzen und Präsentation fesselnd aufbauen
  • Gute Visualisierung und die eigene Stimme und Sprachtempo sind für Erfolg ausschlaggebend
  • Wie Pausen und Stille in Online-Präsentation genutzt werden können
  • Wie mit schwierigen Situationen und Pannen souverän umgegangen werden kann

🧡 Was sollen die Teilnehmer verstehen?

  • Online Präsentation ist nicht dasselbe wie Präsentation im physischen Kontakt
  • Eigene Persönlichkeit spielt auch im virtuellen Kontakt bedeutende Rolle, sie wird über Stimme und Sprache transportiert
  • Diskussion können auch im virtuellen Format gestaltet und gesteuert werden

🤚 Was sollen die Teilnehmer umsetzen können?

  • Virtuelle Präsentation planen und Inhalte in eine Geschichte umwandeln
  • Tipps und Tricks bei der Visualisierung umsetzten
  • Zahlen, Daten und Fakten korrekt darstellen
  • Eigene Stimme und Sprache überzeugend benutzen
  • Für Plan B vorbereitet sein

Inhalte:

Online Präsentation interessant durchführen

  • Umgang mit der Technik und dem virtuellen Raum
  • Fesselnde Präsentation aufbauen und Storytelling
  • Visualisierung im virtuellen Raum – worauf kommt es an und wie wird sie gestaltet
  • Zahlen, Daten und Fakten verständlich und korrekt darstellen
  • Stimme und Sprache als Ausdrucksmittel
  • Verwendung der Webcam – professionell vor der Kamera aussehen und agieren
  • Möglichkeiten der Interaktion mit dem Publikum, wie wird anregende Diskussion gestaltet
  • Umgang mit Kritik und „schwierigen“ Teilnehmern
  • Wenn alle Stricke reissen – Plan B

Bei Bedarf zusätzlich buchbar: Praxismodul

Learning bei doing: Eigene Präsentation aufbauen (10 min) und online vortragen

  • Kurzer Input und offene Fragen klären
  • hierbei die erlernten didaktischen und methodischen Kenntnisse anwenden
  • Reflexion und offene Fragen
  • Feedback von der Trainerin und von der Gruppe

Nutzen für die Teilnehmer:

  • Wissen, wie eine fesselnde Online-Präsentation aufgebaut wird
  • Nützliche Präsentationsstarter kennen
  • Inhalte verständlich und anschaulich visualisieren – Tipps und Tricks
  • Stimme und Sprache wirkungsvoll einsetzen
  • Wissen, wie die Benutzen der Webcam zum Erfolg beitragen kann
  • Diskussionen richtig steuern und Stille nutzen
  • Kritische Situationen und Pannen im Online-Format souverän meistern

Methoden:

  • Kurzweiliger Trainer-Input und Visualisierungsbeispiele,
  • Übungen und Fallbeispiele aus der Praxis – eigene Fälle und Beispiele sind willkommen,
  • Praxistransfer: Learning by doing: Ausprobieren des Gelernten,
  • Diskussion, Reflexion und Feedback.

Voraussetzungen und Vorkenntnisse:

Keine fachlichen Vorkenntnisse sind notwendig.

Lust an Übungen teilzunehmen, Offenheit, Bereitschaft zur Reflexion, Interesse an „state of the art“ Prozessen.

Für die Teilnahme am Online-Training sind Computer oder Laptop, stabile Internetverbindung sowie Webcam und Headset notwendig. Idealerweise PC oder Laptop mit Touchscreen und Stift.

Eine Anmeldung ist erforderlich; die Platzzahl ist begrenzt.

Für wen ist dieses Seminar geeignet?

Führungskräfte, Projektleiter, Berater, die Online-Präsentationen vorbereiten und halten.

Dauer und min./max. Teilnehmerzahl:

4 Stunden incl. Pausen.

Eintritt in den virtuellen Raum ist 15 min vor Beginn der Veranstaltung möglich.

Empfohlen werden 5-10 Teilnehmer

Separat buchbar: Zusatz: Praxismodul

3 Stunden incl. Pausen.  Empfohlen werden 5 Teilnehmer.

Ihre Investition:

€ 420,– pro Person zzgl. MwSt.

Separat buchbar: Zusatz: Praxismodul

€ 390,– pro Person zzgl. MwSt.

Datum:

Di. 01.12.20, Di. 15.12.20, Mo. 11.01.21 | 09 – 13 h

Live-Online-Training

Präsentation in virtuellen Meetings

Dr. Eugenia Schmitt MBR

Dr. Eugenia Schmitt MBR

Ich berate und begleite Sie bei der Entscheidungsfindung, der Entwicklung des Digital Mindset und beim Auf- und Ausbau Ihrer Kommunikations- und Risikokompetenz. Gemeinsam entwickeln wir für Sie zugeschnittene Handlungsalternativen...

Zur Person

Weitere Online-Angebote...

Anmeldung zu Seminaren, Workshops & Online-Angeboten